Entspannung - echt jetzt?  (Bildquelle: Gerald Holl)

Entspannung - echt jetzt?

Wenn man die heutige Gesellschaft betrachtet, in der Leistung einen so hohen Stellenwert hat, und diese Haltung bereits von frühester Kindheit an auf den Menschen Einfluss nimmt, kann man erahnen, dass Auswirkungen von Stress sich schon in jungen Jahren bemerkbar macht. Kinder wachsen mit einer Vielzahl von Verpflichtungen auf, unbeschwerte Kindheit, die in der Natur mit Freunden stattfindet, gibt es kaum noch, sei es aus Gründen der Wohnsituation, familiären Gegebenheiten oder aus Prestigegründen.

Aus diesen gestressten Kindern werden dann gestresste Jugendliche, die diesen Zustand körperlicher und seelischer Erregung entweder schon verinnerlicht haben und als normal akzeptieren, oder aber solche, die sich vermehrt zurückziehen um dem Ganzen zu entfliehen, was auch schlimme Auswirkungen haben kann.

Ganz wichtig ist es, Kindern und Jugendlichen zu signalisieren, dass man ihre Situation sehr wohl ernst nimmt, und ihnen das Gefühl gibt, etwas wert zu sein, und dass entspannen nicht gleichzusetzen ist mit faulenzen.

[Guggenberger-Holl, Corinna (2019): Diplomarbeit zur Kinderentspannungstrainerin, Spittal an der Drau: Silence4you Akademie]